Sonnenabend Mitte März

Endlich wieder Sonne über Erfurt. Guter Arbeitstag, erst bei den netten Kolleginnen in Ilmenau und dann manches im Büro erledigen können. Ca. 17.15 Uhr dann aber raus in die Natur und erstmal einen Bock geschossen (ja ich weiß das Bild ist nicht der Inbegriff der Bildschärfe, aber dafür war der Kerl war auch über 300 Meter weit weg) und die professionelle Rehwildpirsch ist wohl nichts mehr für mich 😉

2016_03_17_750_0112-2

Er war auch in Begleitung, fast ein wenig wie in der Serengeti.

2016_03_17_750_0115-2

Kurz danach ging die Sonne über Erfurt unter

Dann war da noch Flugverkehr über Erfurt. Wenn all die Kondenstreifenerzeuger auf dem „Airport“ Erfurt-Weimar landen würden, hätten die Ihr Wochensoll in einer Stunde erledigt. 😉

2016_03_17_750_0153

Zum Schluss noch eine kleine Enttäuschung: Ich dachte die Karre wäre frisch gewaschen. Aber Linse und Sensor sehen das irgendwie anders.

2016_03_17_750_0115

Und? Wie war euer erster Sonnentag?
Übrigens: Übermorgen ist Tag- und Nachgleiche. Dann ist endlich wieder Frühling. Wie das mit der Sonne und dem Mond funktioniert findet Ihr hier und hier.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.